Advanced Teachers´ Week - Frühling

Intensivwoche mit Pflichtmodulen der 300h Weiterbildung

vom 13. bis 19. April 2019

In Abhängigkeit von Deinen individuellen Wünschen kannst Du diese Intensivwoche komplett absolvieren oder einzelne Bausteine der Woche buchen. Du hast die Möglichkeit, weiterführend in die verschiedenen Themenbereiche einzutauchen und Deine Grundausbildung zu vertiefen.

Wir haben für die Intensiv-Wochen Pflicht-Module der 300h Weiterbildung  so zusammengestellt, dass  themenübergreifende Zusammenhänge klarer werden. Die Teilnahme an der gesamten Woche hat Retreat Charakter und fördert Dein Lerntempo und Deinen Lernerfolg. Darüber hinaus macht es einfach viel Freude, sich intensiv am Stück auf die Themen einzulassen. Aber auch eine Einzelbuchung der individuellen Themenblöcke einer Woche ist sinnvoll und bietet Dir größtmögliche Flexibilität.

Diese Intensiv-Woche im Frühjahr 2019 fokussiert drei wesentliche Faktoren für einen guten Unterricht: Anatomie, Hilfestellung in der Ausrichtung(„Assists“) und sinnvolles Sequenzieren.

Ein tiefergehendes anatomisches Verständnisfrischt nicht nur vorhandene Grundlagen auf, sondern lehrt Dich, zielgerichtet und bewusstzu korrigieren.

Die angeleiteten, festen Stundenkonzepte des „Sequencing To Go“  werden dadurch nachvollziehbar und verständlich. Die vier Sequenzen können im Anschluss direkt von Dir unterrichtet werden. Sie sind eine gute Basis, um Deine eigenen Stundenkonzepte zu entwickeln.

DIE WORKSHOP KÖNNEN EINZELN ODER ALS PAKET GEBUCHT WERDEN!

Vertiefende Anatomie

ShootingBERG_Timo-13

13./14. April 2019 – mit Timo Wahl

Wir betrachten die komplexen Zusammenhänge zwischen den einzelnen Systemen des Körpers, um die Wirkungsweise der Asanas noch klarer zu verstehen und noch zielgerichteter zu arbeiten. Dadurch entsteht ein Verständnis für die vielen Möglichkeiten, deinem Unterricht noch mehr Tiefe, mehr Klarheit und Präzision zu verleihen.

Anatomie zum Anfassen…

15 UE Pflichtmodul aus der 300h Weiterbildung

Workshop einzeln buchbar 240,- EUR

Assists & Korrektur II

15./16. April 2019 – mit Timo Wahl und Manuela Huber

Um Hilfestellungen und Korrekturen individuell gestalten zu können, müssen wir unsere Schüler „lesen“ können: wir identifizieren die wichtigen Details, auf die wir als Lehrer achten können, um Einzelne Teilnehmer optimal zu betreuen.

Erkenne verschiedene Körpertypen und lerne  die wichtigen Stellen in einer Position in wenigen Sekunden zu beurteilen.

Korrigiere deine Teilnehmer durch Klarheit und Präzision in Sprache und „Hands-On-Assist“.

15 UE Wahlpflichtmodul aus der 300h Weiterbildung

Workshop einzeln buchbar 240,- EUR

TeachingTW

Sequencing To Go

yogaberlin_01

17./18. April 2019 –  mit dem ganzen Timo Wahl Yoga Team 

Erlerne vier unterschiedliche, in sich stimmige Stundenkonzepte in einem Workshop:

Yang/Yin, 60min Express, Backbending Sequenz, Hüftöffnung-Sequenz

Du verstehst und erlernst die einzelnen Sequenzer in ihrem Aufbau, übst sie und bekommst Hilfestellungen für die Anleitung. Unterstützt wird dieser Themenblock durch Begleitmaterial, inkl. Video und Audio…

15 UE Wahlpflichtmodul aus der 300h Weiterbildung

Workshop einzeln buchbar 240,- EUR

Pranayama

19. April – mit Timo Wahl 

Die komplexe Atemschule des Yoga zu verstehen, bedeutet sowohl einen tiefen Einblick in die Philosophie zu nehmen, als auch die komplexen Wirkmechanismen der menschlichen Physiologie zu verstehen.

Lerne und übe die verschiedenen Pranayamas auf eine sichere und für dich sinnvoll Weise zu bedienen.

15 UE Pflichtmodul aus der 300h Weiterbildung

Workshop einzeln buchbar 240,- EUR

ShootingBERG_Timo-9