Advanced Teachers´ Week - Herbst

Intensivwoche mit Pflichtmodulen der 300h Weiterbildung

vom 28. September bis 04. Oktober 2019

In Abhängigkeit von Deinen individuellen Wünschen kannst Du diese Intensivwoche komplett absolvieren oder einzelne Bausteine der Woche buchen. Du hast die Möglichkeit, weiterführend in die verschiedenen Themenbereiche einzutauchen und Deine Grundausbildung zu vertiefen.

Wir haben für die Intensiv-Wochen Pflicht-Module der 300h Weiterbildung  so zusammengestellt, dass  themenübergreifende Zusammenhänge klarer werden. Die Teilnahme an der gesamten Woche hat Retreat Charakter und fördert Dein Lerntempo und Deinen Lernerfolg. Darüber hinaus macht es einfach viel Freude, sich intensiv am Stück auf die Themen einzulassen. Aber auch eine Einzelbuchung der individuellen Themenblöcke einer Woche ist sinnvoll und bietet Dir größtmögliche Flexibilität.

Diese Intensiv-Woche im Herbst 2019 vereint alle Themen, die mit der Konzeption und Durchführung von Unterricht zu tun haben.

Du beschäftigst dich mit dem Thema Sequencingund konzipierst Stunden mit speziellen Themen und Zielpositionen; Du lernst, Hilfsmittel gezielt einzusetzen, um deine Teilnehmer noch besser in ihren Positionen zu unterstützen; und Du erweiterst Deine Kenntnisse derYoga Philosophie.

Yoga als Innerer Wegbedeutet, psychologische und philosophische Ansätze zu entdecken, so dass der Yogaweg Dich in allen Facetten Deines Lebens unterstützt und auch Dein Unterricht dadurch neue Perspektiven erhält.

DIE WORKSHOPS KÖNNEN EINZELN ODER ALS PAKET GEBUCHT WERDEN!

Sequencing

AlexHarfield

28./29. September 2019 – mit Alex Harfield

Wir entwickeln eigene Stundenkonzepte mit Zielpositionen und Stundenschwerpunkten auf verschiedenen Levels. Finde eine klare Herangehensweise im Umgang mit der Frage: Welche Positionen platziere ich in welcher Reihenfolge?

Alex vermittelt den Umgang mit diesem komplexen Thema auf spielerische Weise.

Choreographiere deine eigenen Klassen…

15UE Pflichtmodul aus dem 300h Programm

Workshop einzeln buchbar 240,- EUR

Hilfsmittel

30. September, 01. Oktober 2019 –  mit Manuela Huber  

Du erkundest kreativ die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten unterschiedlicher Hilfsmittel für den Yogaunterricht. Yoga-Blöcke, Sitzkissen, Decken sowie Yogagurte können bieten dir eine ideale Möglichkeit, Fehlhaltungen zu vermeiden und gleichzeitig eine verbesserte Ausrichtung des Körpers zu erzielen. So werden die einzelnen Positionen besser erfahrbar und tiefer gehend fühlbar.

Auch das Arbeiten mit den tieferen Schichten unseres Körpers und faszialer Strukturen wird immer wichtiger. Dieser Thematik nähern wir uns mit der Blackrole und ähnlichen Tools. Das Yoga-Wheel als Hilfsmittel gibt uns Anregungen für die Kräftigung des Körpers und unterstützt die Fähigkeit der Öffnung in der Rückbeuge.

15UE Pflichtmodul aus dem 300h Programm

Workshop einzeln buchbar 240,- EUR

ManuHuber

Innerer Weg

ConnyTTBild

02. bis 04. Oktober 2019 – mit Corinna und Timo Wahl

Der eigentliche Sinn der Yogatradition besteht darin, die körperliche und geistige Praxis des Yoga als ein Tool zu nutzen, um sich selbst und andere auf dem Weg bestmöglich zu unterstützen. Zufriedenheit, Glück und Sinnhaftigkeit entstehen durch die Harmonisierung unseres Körper-Geist-Systems. Um einen friedvollen und friedfertigen Zustand inmitten unseres Alltags anzustreben, kombinieren wir Übungen aus Körperarbeit, Meditation und Atemübungen mit Ideen und Modellen aus der buddhistischen Psychologie.  Mit uns selbst und anderen auf eine heilsame Weise umgehen zu können bedeutet, wohlwollende Eigenschaften zu kultivieren, neue Perspektiven auszuprobieren und die in uns liegende Buddha-Natur als Kraftquelle zu erkennen und zu nutzen.

Entdecke Dich und Deine Möglichkeiten mit Freude und Leichtigkeit!

40 UE Wahlpflichtmodul aus dem 300h Programm

Workshop einzeln buchbar 360,- EUR