Hier NÄCHSTER AUSBILDUNGSSTART 25. MÄRZ 2021

200h Ausbildung

bedeutet, einen Weg zu beginnen...


Nach fast 40 geleiteten Ausbildungen, ist in den vergangenen 10 Jahren ein Team entstanden, das nicht nur professionell miteinander arbeitet – es sind Freundschaften entstanden, durch die der Unterricht so stimmig ineinander greift, dass ein stimmiges und vollständiges Bild des Systems "Yoga" entsteht. Wir sind sicher, dass man genau das in unserem Unterricht spürt.

Eine Ausbildung ist weit mehr als Körperübungen. Sie bedeutet für uns, unsere Teilnehmer/Innen auf einem Weg zu begleiten, neue Möglichkeiten im Umgang mit sich selbst zum finden.
Die Themen Philosophie oder Anatomie sind dabei ebenso wichtig wie die Körper-Praxis sowie die Meditation. Deshalb bilden wir in einem Wechsel aus anwendbarer Theorie und eigenem Erleben aus.

Wir sprechen aus den eigenen Erfahrungen einer langjährigen Praxis und helfen bei Hürden und Schwierigkeiten mit Geduld und Freude – weil wir etwas unterrichten, wofür wir selber brennen und woran wir selber glauben.

Teilnehmerstimmen

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, wurde Ihre Verbindung zu YouTube blockiert. Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung von YouTube aufzuheben. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube. Video laden

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, wurde Ihre Verbindung zu YouTube blockiert. Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung von YouTube aufzuheben. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube. Video laden

Hybrider Aufbau

Das Beste aus zwei Welten

Auch während des aktuellen Lockdowns war es uns bislang gestattet, Gruppen bei uns vor Ort aus- und weiterzubilden. Allerdings ist unser Verständnis von einem „sicheren“ Ort der Gemeinschaft dergestalt, dass wir mit einer aus unserer Sicht optimalen (kleineren) Anzahl an Menschen vor Ort arbeiten. Das möchten wir auch für die Ausbildung ab März beibehalten. Selbstredend werden alle Hygieneregeln beachtet, und wir haben mittlerweile eine professionelle Routine in der Gestaltung und Nutzung unseres wunderschönen Studios am Weingarten.

Wir teilen deshalb die Ausbildungs-Gruppe in zwei Kleingruppen, sodass abwechselnd eine Gruppe in Präsenz hier vor Ort ist, während der andere Gruppenteil zeitgleich online zugeschaltet wird. Praktisch heißt dies, jeder ist an einem Ausbildungsblock 2 Tage vor Ort im Studio und anschließend zwei Tage via Zoom dabei (oder umgekehrt). Dies handhaben wir solange, bis sich die Situation deutlich entspannt hat und der reguläre Studiobetrieb wieder stattfinden kann.

Die Erfahrung zeigt, dass das Lernpensum sich durch dieses Hybrid-Lernen sogar erhöht hat, da die Zeiten intensiver genutzt werden. Euer Vorteil ist zudem, dass wir meist mit mehreren Lehrern parallel mit euch arbeiten. Alle von uns genutzten Präsentationen, Live-Talks, wichtige Unterrichtseinheiten, etc. können jederzeit auf Video nachgeschaut und bearbeitet werden. Der Informationsaustausch ist schneller denn je.

EINFACHER UND KLARER


Einfacher und klarer kannst Du durch die vielen Tutorials zu den einzelnen Themenbereichen alle Inhalte zu jedem Zeitpunkt aufarbeiten. Wir haben sogar Kapitel von Büchern für dich eingesprochen, sodass Du sie bequem als Audio mit in die Bahn oder auf die Reise nehmen kannst.

VISUELL 


Gerade wenn es um das Thema Anatomie geht, ist die visuelle Darstellung einfach nicht zu tippen. Sowohl komplette Tutorials zu den einzelnen Gelenken, Faszien, Muskeln, etc. helfen Dir, als auch Videos, die Dir die entsprechenden Übungen zu den einzelnen Themen zeigen.

 

INTERAKTIV UND INDIVIDUELL


Interaktiv und individuell ist unsere Art und Weise mit Hausaufgaben umzugehen. Du erhältst einen Link mit den Aufgaben, der Dich direkt auf eine Webseite leitet, in der Du alleine oder Zusammen mit deiner Peergroup LIVE die Antworten erarbeiten kannst. Wir können uns sogar dazuschalten und Dich aktiv unterstützen, während Du mit den anderen die Fragen diskutierst. 

IMMER ZUSAMMEN 


Wir möchten, dass sich alle beim lernen wohl fühlen. Deshalb begrenzen wir die Gruppengrößen aktuell auf 24 Teilnehmer/Innen und splitten in zwei Gruppen. 12 Teilnehmer sind für 2 Tage vor Ort, dann wird gewechselt. 
Die Online-Gruppe ist mit uns zu den Lerneinheiten per Video via. Beamer verbunden und wird in den Praxisteilen dann gesondert LIVE unterstützt.

Auch online immer verbunden

Gleichzeitig haben wir gelernt, dass das Thema „Betreuung“ anders angegangen werden muss, als es die letzten 35 Ausbildungen im klassischen Format erforderten. Es ist wichtig, dass ihr regelmäßig mit uns übt und wir euch in der Praxis öfter erleben. Deshalb bieten wir euch spezielle Zoom-Klassen an. So könnt ihr bis zu drei Mal pro Woche innerhalb der eigenen Ausbildungsgruppe üben und werdet dabei von uns begleitet.

In den ersten Wochen unterrichten zunächst wir Lehrer und verdeutlichen nochmal Technik und Alignments. Später wechselt dann ihr in die Rolle der Unterrichtenden, übt in der Gruppe und erhaltet dazu Feedback von uns. Dieses außergewöhnliche Zusatzangebot ist für uns eine Möglichkeit, um auch zwischen den Ausbildungsblöcken mit euch in Kontakt zu bleiben. Optimal wäre, dass jede/r von euch zumindest an einer der TT Zoom Klassen pro Woche teilnehmen kann. Das Angebot startet nach dem ersten Blockwochenende.

MITGLIEDSCHAFT ENTHALTEN


Bereits 6 Wochen vor Ausbildungsstart erhältst Du von uns einen Code zu unserer Video-On-Demand Platform mit mehr als 3500 Stunden Unterricht. Natürlich kannst Du wie im Rahmen einer vollen Mitgliedschaft an allen Livestunden teilnehmen. Online - und später wieder vor Ort, sobald es die Bedingungen erlauben.

DURCHGEHENDE BEGLEITUNG


Wir haben in der Zeit der Lockdowns gelernt, dass eine durchgehende Begleitung durch uns noch wichtiger ist denn je. Deshalb bieten wir ab Ausbildungsstart eine feste Klasse pro Woche, in der Du von uns per Zoom direkt unterrichtet und korrigiert wirst.

Das Online +

Meditation & Pranayama

Da das Thema Pranayama während der Corona-Zeit vor Ort nicht wirklich sinnvoll zu realisieren ist, haben wir diesen Themenbereich in ein Online Format umgestellt. Dieses Modul ist eigentlich bereits für die Aufbauausbildung gedacht und ist aufgrund der Rahmenbedingungen diesmal erstmals und für euch in der Grundausbildung enthalten (inkludiert im Preis).

Der große Vorteil liegt zudem darin, dass ihr wirklich ohne viel Aufwand regelmäßig üben könnt. Ihr habt somit die Möglichkeit einer echten eigenen Entwicklung in diesem Thema. Diese Inhalte sind für euch zusätzlich und optional.

Lehrinhalte

Übersicht und exemplarischer Tagesablauf

Praxis

  • Vinyasa Yoga (Ausrichtung, Assist, Unterrichtstechniken, Unterrichtsgestaltung und Aufbau von Stunden)
  • YinYoga-Grundlagen (Grundlagen des YinYoga-Konzepts)
  • Meditation (Buddhistische Achtsamkeitsmeditation, Vipassana und Metta-Meditation)
  • Pranayama (UjjayiPranayama, AnulomaViloma, Kappalabhati)

Die Themen Meditation und Pranayama finden wöchentlich jeweils Sonntags per ZOOM-Live Session statt. Sie werden aufgezeichnet und können auch später noch für die eigene Praxis benutzt werden. Somit ist eine schrittweise Vertiefung der Inhalte ideal möglich.

Für die Yogapraxis bieten wir zusätzlich drei feste Termine pro Woche (Mo, Do, Sa) an, zu denen Du dich LIVE dazuschalten kannst. Somit kommst Du in den Genuss einer individuellen Korrektur Deiner Praxis und kannst Schritt für Schritt die Inhalte der Ausbildung für dich vertiefen. 

 

Didaktik & Methodik

  • Vinysa Krama (Unterrichtsgestaltung nach anatomischen und physiologischen Gesichtspunkten)
  • Unterrichtstechnik (Demonstrationstechniken, Verbale Anleitung)
  • Assist/Korrektur (In Abhängigkeit der jeweils geltenden Rahmenbedingunen: Hand-On-Assists)
  • Stimme und Sprache (Die eigene Wirkung schulen und beeinflussen)

 

Theorie

  • Anatomie des Bewegungsapparates (Gelenke und ihr Zusammenspiel, Muskeln und Faszien in der Interaktion, Do´s and Dont´s, bedarfsgerechtes Yoga, Gesunderhaltung, Kraft und Mobilität als Eckpfeiler der Praxis)
  • Physiologische Grundlagen (Atmung und Pranayama, Herz-Kreislauf System, Verdauung, wichtige Organfunktionen, Sympathikus/Parasympathikus)  
  • Geschichte und Philosophie (Entwicklung des Yoga in Indien, die Einflüsse des Buddhismus, Yoga Sutra des Patanjali, Hatha Yoga Pradipika, Chakren, Nadis und Koshas/die tantrische Sicht auf die Dinge)
  • Yoga als ganzheitliches System (Interaktion Körper und Geist, den Körper „verstehen“ lernen, Affirmationen und positives Refraiming in der Meditation)
  • Yoga als Tool zur Entwicklung (Ziele/Werte in Übereinklang, ein klares Lehrerbild schaffen, ressourcen-orientiertes Arbeiten für den Alltag)
     

Hausaufgaben

  • Hausaufgaben nach jedem Wochenende
  • Gruppenarbeiten im und neben dem Unterricht
  • Online lernen und üben (Online Videos und mp3´s zu Übungssequenzen, Pranayama, Meditation, Ausrichtung, Assists, Vorlesungen, Scripts, Powerpointpräsentationen, Anleitungen, Stundenkonzepten, etc.

Exemplarischer Tagesablauf

07:00 – Morgenmeditation
08:15 – Dynamische Morgenpraxis
10:00 – Pause
11:00 – Anatomische Grundlagen
13:45 – Kurze Pause
14:00 – Technik-Training Praxis
16:00 – Tagesreflexion/FAQ
16:30 – Ende

 

STUNDENÜBERSICHT

Gesamt Präsenzstunden (Online/vor Ort) 180h
Hausaufgaben ca. 10-15h  
Hospitation ca. 10-12h
Freies Üben in Peergroups ca. 20h
Üben nach Anleitung mp3 ca. 9h

 

GESAMT CA: 250h

Unser Ausbildungs-Team

Die Menschen dahinter...

Timo Wahl

Ausbildungsleitung - Anatomie, Philosophie, Praxis, Meditation

Manuela Huber

Co-Ausbildungsleitung - Praxis - Allignment - Didaktik

 

Corinna Wahl

Persönlichkeitsentwicklung, Yogapsychologie

Alexandra Harfield

Praxis - Allignment - Sequencing

Karin Schubert

Stimm - und Sprachtraining

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, wurde Ihre Verbindung zu YouTube blockiert. Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung von YouTube aufzuheben. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube. Video laden

Um Ihre persönlichen Daten zu schützen, wurde Ihre Verbindung zu YouTube blockiert. Klicken Sie auf Video laden, um die Blockierung von YouTube aufzuheben. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von YouTube. Video laden

Ausbildung Herbst/Winter 2021

In unserer Ausbildungsgruppe sind noch Plätze für Dich frei!

Ausbildungsblock 1:
Donnerstag, 28. bis Sonntag, 31. Oktober 2021

Donnerstag, 15:00 bis 20:00 Uhr
Freitag, 07:30 bis 17:00 Uhr
Samstag, 07:30 bis 16:30 Uhr
Sonntag, 07:30 bis 15:30 Uhr

Ausbildungsblock 2:
Donnerstag, 18. bis Sonntag, 21. November 2021

Donnerstag, 15:00 bis 20:00 Uhr
Freitag, 07:30 bis 17:00 Uhr
Samstag, 07:30 bis 16:30 Uhr
Sonntag, 07:30 bis 15:30 Uhr

Ausbildungsblock 3:
Donnerstag, 09. bis Sonntag, 12. Dezember 2021

Donnerstag, 15:00 bis 20:00 Uhr
Freitag, 07:30 bis 17:00 Uhr
Samstag, 07:30 bis 16:30 Uhr
Sonntag, 07:30 bis 15:30 Uhr

Ausbildungsblock 4:
Donnerstag, 20. bis Sonntag, 23. Januar 2022

Donnerstag, 15:00 bis 20:00 Uhr
Freitag, 07:30 bis 17:00 Uhr
Samstag, 07:30 bis 16:30 Uhr
Sonntag, 07:30 bis 15:30 Uhr

Ausbildungsblock 5:
Dienstag, 15. bis Sonntag, 20. Februar 2022

Dienstag, 15:00 bis 20:00 Uhr
Mittwich, 07:30 bis 17:00 Uhr
Donnerstag, 07:30 bis 17:00 Uhr
Freitag, 07:30 bis 17:00 Uhr
Samstag, 07:30 bis 16:30 Uhr
Sonntag, 07:30 bis 15:30 Uhr

Preis

 

Gesamtkosten 3500,- EUR

Die Kosten beinhalten:

  • Volle Mitgliedschaft ab 6 Wochen vor Ausbildungsbeginn (nach Eingang der Anmeldung und Anmeldegebühr (400,-EUR) - diese kann bequem online entrichtet werden)
  • 15% Rabatt auf alle Zubehörartikel wie Matten, Bänder, Klötze, Kleidung, etc.
  • Script, CD´s, Onlinezugang zur Mediathek mit Meditationen, Pranayamas, Erklärungsvideos, Übungssequenzen, Präsentationen, etc.

 

Bei Fragen zu unseren Ausbildungen, schreibe uns gerne eine Mail!

Eventuell ist für Dich auch die BILDUNGSPRÄMIE interessant. Eine vom Bund gewährte Bezuschussung von bis zu 500,- EUR.